Das Labor-Urteil ist eindeutig: Weltklasse!

Hi-Fi & Records

Deutschland,

Azur 851C

Upsampling DAC, CD Player & Vorverstärker

Der 851C ist unser Top-CD-Player und DAC. Er macht sich unser umfangreiches digitales Fachwissen zunutze, um zum Eckpfeiler Ihrer digitalen Schaltzentrale zu werden. Egal aus welcher Quelle Ihre digitale Musik kommt, die beiden DACs in Dual-Differential-Konfiguration und Adaptive Time Filtering der 2. Generation lassen Ihre Musik genau so klingen, wie es der Künstler gewollt hat – außergewöhnlich.

Das Labor-Urteil ist eindeutig: Weltklasse!

Hi-Fi & Records

Deutschland,


PERFEKTER KLANG

Der 851C verwendet durchweg Komponenten audiophiler Güte und nutzt unsere fortschrittlichsten Technologien, um sicherzustellen, dass Ihre Musik perfekt abgespielt wird. Ihre CDs laufen in unserem eigenen reinen Audio-CD-Laufwerk, das zusammen mit unserem S3-Servosystem einen fehlerfreien Datenabruf und Jitter-Minimierung gewährleistet. Unsere ultrasolide Metallkonstruktion stellt auch sicher, dass die Komponenten isoliert und schwingungsfrei sind.

Alle Daten durchlaufen dann unseren Adaptive Time Filtering Prozess der 2. Generation. Der rechnet alles auf 24 Bit/384 kHz Hi-Res-Qualität hoch, ganz gleich von welcher Quelle die Daten ursprünglich kommen. Das Ergebnis ist, dass so gut wie kein Jitter mehr vorhanden ist und Ihre Musik einfach umwerfend klingt. Erfahren Sie mehr über unsere eigene ATF-Upsampling-Technologie hier..

Nach dem Upsampling wird Ihre Musik dann durch die dualen Analog Devices DACs (sehr hochwertige Digital-Analog-Wandler) geleitet, die in dualer Differential-Konfiguration eingesetzt werden, d. h. jeder Kanal hat zur Datenverarbeitung seinen eigenen DAC. Als Resultat erhalten Sie ein lebensechtes Stereoklangbild: Sie können die einzelnen Instrumente mit verblüffender Genauigkeit in konkreten Bereichen Ihres Zimmers hören.

All diese audiophilen Bauteile werden von einem großen Ringkerntransformator gespeist, der für ein hochwertiges und konstantes Signal ohne Rauschen oder Brummen sorgt.

DIGITALER VORVERSTÄRKER MIT UPSAMPLING

Über die Premium-XLR- und Cinch-Ausgänge können Sie den 851C mit dem perfekt kompatiblen integrierten Verstärker 851A und damit mit anderen Quellen verbinden. Der 851C verfügt auch über eine eingebaute digitale Lautstärkestufe, sodass er auch als reiner Vorverstärker genutzt werden kann – schließen Sie ihn einfach an unsere 851W-Endstufe oder an ein Paar aktiver Lautsprecher an und genießen Sie noch weitere tolle Klangleistungen.

DIGITALFILTER

Wir haben den 851C mit drei wählbaren Filtern ausgestattet: Linearphasen-, Minimalphasen- und Steep-Filter. So können Sie den Klang wählen, der Ihnen am besten gefällt.

ANSCHLÜSSE UND FLEXIBILITÄT

Der 851C ist nicht nur dafür gebaut, CDs zu spielen; wir wollten auch das Beste aus seinem ATF-Upsampling und seinen ausgezeichneten DACs machen, um ihn in eine vollständige digitale Schaltzentrale zu verwandeln, an die Sie so gut wie alles Digitale anschließen können. Er verfügt über optische und koaxiale digitale Ein- und Ausgänge und einen asynchronen USB-Audioeingang. So können Sie Fernsehgeräte, Streamer, PCs, MACs und mehr anschließen, und mit dem Upsampling wird dabei alles auf unglaubliche Hi-Res-Qualität hochgerechnet.

Schlüsselfunktionen
Technische Datenspé tech
Bewertungen
Support
Digital-Analog-Wandler

Duale Analog Devices AD1955 24-Bit-DACs

Digitalfilter

Analog Devices Black Fin ADSP-BF532 32-Bit-DSP mit ATF2-Upsampling auf 24 Bit / 384 kHz der 2. Generation. Linear-Phase-, Minimum-Phase-, oder Steiler-Modus.

Analogfilter

Vollsymmetrische linearphasige 2-Pol-Bessel-Filter

Digitaleingang 1

S/PDIF 75 Ohm bzw. TosLink optisch

Digitaleingang 2

S/PDIF 75 Ohm bzw. TosLink optisch

AES/EBU-Eingang

XLR symmetrisch 110 Ohm pro Leiter

USB-Audioeingang

USB Typ B konform mit Audioprofil 1.0 oder USB-Audioprofil 2.0 (Wählbar vom Benutzer)

Audioausgänge

Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Analogausgänge

Kompatibilität

USB 1.0 16-24 Bit, 32-96 kHz, USB 2.0 16-24 Bit, 32-192 kHz, TosLink 16-24 Bit, 32-96 kHz, S/PDIF und AES/EBU 16-24 Bit 32-192 kHz, Die CD-Wiedergabe an sich ist auf 16 Bit / 44,1 kHz beschränkt

Klirrfaktor (ungewichtet) bei 1 kHhz 0 dBFS

<0,0004 %

Klirrfaktor (ungewichtet) bei 1 kHhz -10dBFS

< 0.0004%

Klirrfaktor (ungewichtet) bei 20 kHhz 0 dBFS

< 0.0007%

IMV (19/20 kHz) 0 dBFS

< 0.0002%

Linearität bei -90 dBFS

+/- 0.2dB

Linearität bei -120 dBFS

+/- 0.4dB

Flankensteilheit Grenzfrequenz (>24 kHz)

> 120dB

Gesamter korrelierter Jitter

<60 pS für sämtliche Digitaleingänge, CD-Wiedergabe und USB 2.0<br><180 pS für USB 1.0

Übersprechung bei 1 kHz

<-130 dB

Übersprechung bei 20 kHz

<- 114 dB

Ausgangsimpedanz

<50 Ohm

0 dBFS Ausgangsspannung

2,2 Vqmw (2,2 Vqmw für jeden Leiter des symmetrischen Ausgangs)

Max. Stromverbrauch

40 W

Stromverbrauch im Leerlauf (ohne Signal)

8 W

Standby-Stromverbrauch

<0.5 W

Farben

Schwarz oder Silber

Maße (B x H x T)

430 x 115 x 360 mm

Gewicht

10,0 kg

Hi-Fi & Records

Deutschland,

Das Labor-Urteil ist eindeutig: Weltklasse!