Warum ist das von mir gewünschte Produkt nicht auf Lager?

-

In den letzten Monaten hast du vielleicht bemerkt, dass mehr Produkte als sonst auf unserer Website vergriffen sind.

Wie viele andere HiFi-Hersteller sind auch wir von einer weltweiten Verknappung der Halbleiterchips betroffen. Sie hat viele Industrien und Produkte betroffen, von Autos bis zu Handys, und ist auch der Grund dafür, dass viele beliebte Mainstream-Elektronikprodukte schwer erhältlich sind.

Was ist die Ursache dafür? Verschiedene Faktoren, aber kurz gesagt: eine noch nie dagewesene Nachfrage, mit der das Angebot einfach nicht mithalten konnte. Die Pandemie hat auch eine Rolle gespielt. Als wir alle anfingen, zu Hause zu bleiben, dachten alle, dass die Nachfrage nach ihren Produkten ins Stocken geraten würde – also stornierten einige Firmen Chip-Bestellungen, während andere, wie wir, unsere Bestellungen auf spätere Monate verschoben. Aber das komplette Gegenteil ist eingetroffen. Wir haben mehr Technik gekauft, um uns selbst zu unterhalten, um von zu Hause aus zu arbeiten und vor allem, um mit den Menschen, die uns nahestehen, in Kontakt zu bleiben, was die Nachfrage weltweit erhöhte. Analysten sagten voraus, dass wir nicht mehr so viele Autos kaufen würden, weil wir nicht mehr so viel reisen, also produzierten die Hersteller weniger – aber auch das erwies sich als falsch und plötzlich gab es auch dort einen zusätzlichen Bedarf an Chips. Das Mining von Kryptowährungen erfordert eine Menge Chips, genauso wie die Herstellung von 5G-fähigen Handys. Und aufgrund der komplexen Spezialisierung der Produktionsfabriken selbst, kann es bis zu zwei Jahre dauern, bis sie betriebsbereit sind.

Wenn du mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, dann haben Nachrichtenseiten wie The Week, Reuters, The Guardian und andere ausführlicher darüber berichtet.

Wir bei Cambridge Audio tun, was wir können, um die Herausforderungen zu meistern, die diese Situation mit sich bringt, und unser Fokus liegt derzeit darauf, alles zu tun, um die Produktion am Laufen zu halten. Da wir viele Komponenten über mehrere Serien hinweg verwenden, können wir diese Teile über die Produktion verschiedener Produkte verteilen und uns darauf konzentrieren, wo wir mehr Nachfrage sehen. So können Komponenten, die vor vier Monaten für eine Art von Produkt bestellt wurden, stattdessen an anderer Stelle verwendet werden. Wir haben auch das Glück, dass wir einen „Puffervorrat“ an Komponenten haben, von denen wir wissen, dass sie knapp werden könnten.

Alles in allem erwarten wir, dass einige Probleme bis ins Jahr 2022 und möglicherweise darüber hinaus anhalten werden.

Das richtige HiFi-System für dich und dein Zuhause zu bauen, kann eine Menge Planung und Überlegung erfordern, und es kann frustrierend sein, wenn die letzte Komponente nicht verfügbar ist. Wenn ein Produkt, nach dem du suchst, derzeit nicht auf Lager ist, führen viele unserer Händler Wartelisten, weshalb wir dir empfehlen, bei deinem lokalen Geschäft nachzufragen. Sie werden nicht alle Antworten parat haben, aber zumindest stehst du auf der Warteliste, wenn Ware wieder verfügbar ist.

Wir möchten uns bei all unseren aktuellen und zukünftigen Hörern für ihre Geduld bedanken.