DATENSCHUTZ & COOKIE-RICHTLINIE

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Ihre gesammelten Daten von Cambridge Audio verwendet werden und welche Maßnahmen von Cambridge Audio getroffen werden, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Cambridge Audio hat sich dem Schutz Ihrer persönlichen Daten verschrieben. Nach dem Data Protection Act von 1998 sind wir rechtlich verpflichtet, alle persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, zu schützen.

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR ÜBER SIE?

Wir erfassen keine persönlichen Informationen über Besucher dieser Website, die über das hinausgehen, was uns freiwillig per Email, über elektronische Formulare auf der Website oder durch Nachfragen bezüglich der Leistungen von Cambridge Audio mitgeteilt wird.

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die oft einen eindeutigen Identifizierungscode beinhaltet, welche an Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon (im folgenden als "Gerät" bezeichnet) gesendet und auf dem Gerät gespeichert wird. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die verschiedene Aufgaben erfüllen, wie etwa das Speichern davon, welche Waren Sie in Ihren Einkaufswagen gelegt haben oder was Sie sich beim Browsen angesehen haben. Die Daten, die vom Cookie gespeichert wurden, werden beim nächsten Besuch der Website wieder abgerufen. Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf www.aboutcookies.org

CAMBRIDGE AUDIO COOKIES - VERWALTUNG VON COOKIES

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies, doch falls Sie nicht wünschen, dass Daten auf solche Weise gesammelt werden, können Sie in den Datenschutzeinstellungen des Browsers festlegen, ob alle, nur bestimmte oder gar keine Cookie akzeptiert werden sollen. Das Ablehnen aller Cookies bedeutet jedoch, dass bestimmte Funktionen der Website nicht zur Verfügung stehen und Sie sich unter Umständen nicht alle deren Vorzüge zunutze machen können. Zudem könnte es sein, dass Sie keine Online-Käufe vornehmen können. Jeder Browser ist anders, daher sollten Sie über das Hilfe-Menü ihres Browsers in Erfahrung bringen, wie Sie die Cookie-Einstellungen verändern können.

WIE MAN BEI EINEM PC FESTSTELLT, OB COOKIES AKTIVIERT SIND

Google Chrome
  • Klicken Sie auf das Symbol am rechten oberen Fensterrand und wählen Sie 'Einstellungen'.
  • Klicken Sie auf 'Erweiterte Einstellungen anzeigen' und wählen Sie im Bereich 'Datenschutz' die Schaltfläche 'Inhaltseinstellungen'.
  • Klicken Sie nun 'Speicherung lokaler Daten zulassen' an.
Microsoft Internet Explorer
  • Klicken Sie auf 'Zahnrad-Symbol am oberen Rand des Browserfensters und wählen Sie den Punkt 'Internet-Optionen', klicken Sie dann auf den Reiter 'Datenschutz'.
  • Stellen Sie sicher, dass die Einstellung für die Internetzone auf Mittel oder niedriger steht, wodurch Cookies in Ihrem Browser aktiviert werden.
  • Bei Einstellungen höher als Mittel werden Cookies blockiert.
Mozilla Firefox
  • Klicken Sie auf das Symbol am rechten oberen Fensterrand und wählen Sie 'Einstellungen'.
  • Klicken Sie dann auf dass Datenschutz-Symbol.
  • Wählen Sie im Bereich Chronik die Option 'nach Benutzerdefinierten Einstellungen anlegen' und wählen Sie 'Cookies akzeptieren' an.
Safari
  • Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol am oberen Rand des Browserfensters und wählen Sie den Punkt 'Einstellungen'.
  • Klicken Sie auf 'Datenschutz' und wählen Sie die Option 'Drittanbieter- und Werbe-Cookies blocken'.
  • Klicken Sie auf 'Speichern'.

WIE MAN AUF DEM MAC FESTSTELLT, OB COOKIES AKTIVIERT SIND

Google Chrome
  • Klicken Sie auf 'Chrome' in der Menüleiste und wählen Sie 'Einstellungen'.
  • Klicken Sie auf 'Erweiterte Einstellungen anzeigen' und wählen Sie im Bereich 'Datenschutz' die Schaltfläche 'Inhaltseinstellungen'.
  • Klicken Sie nun 'Speicherung lokaler Daten zulassen' an.
Safari
  • Klicken Sie auf 'Safari' in der Menüleiste und wählen Sie 'Einstellungen'.
  • Klicken Sie auf 'Datenschutz' und gehen Sie zu 'Cookies und Website-Daten'.
  • Klicken Sie dort auf 'Nur von Websites erlauben, die ich besuche'.
Mozilla Firefox
  • Klicken Sie auf 'Firefox' in der Menüleiste und wählen Sie 'Einstellungen'.
  • Klicken Sie dann auf dass Datenschutz-Symbol.
  • Wählen Sie im Bereich Chronik die Option 'nach Benutzerdefinierten Einstellungen anlegen' und wählen Sie 'Cookies akzeptieren' an.

WIE WERDEN COOKIES VON CAMBRIDGE AUDIO VERWENDET?

Auf cambridgeaudio.com werden Cookies dazu benutzt, Informationen über Ihre Online-Einstellungen zu speichern, sich beim Besuch der Website an Ihre Daten zu erinnern und statistische Auswertungen Ihrer Aktivitäten auf der Website anzufertigen. Manche der Cookies sind von essentieller Bedeutung, um einige unserer Leistungen in Anspruch nehmen zu können.

Während jedes Besuchs wird Ihre Navigation auf der Seite durch einen Cookie aufgezeichnet, der auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Diese Daten werden beim nächsten Besuch wieder aufgerufen, indem nach dem Cookie gesucht wird, der beim letzten Besuch hinterlassen wurde.

Informationen, die per Cookie gespeichert werden, helfen uns, die Profile der Nutzer zu analysieren und Ihnen so einen besseren Internetauftritt bieten zu können. Es folgen die vier Cookie-Kategorien, die von der Cambridge-Audio-Website verwendet werden.

DIESE COOKIES SIND:

Unbedingt notwendige Cookies

Diese Cookies sind von essentieller Bedeutung, damit Sie die Website und ihre Funktionen nutzen können, wie z.B. den Einkaufswagen, der es erlaubt, noch weiter durch die Website zu navigieren, wenn Sie einen Einkauf tätigen. Ohne diese Cookies könnten wir von Ihnen gewünschte Leistungen, wie den Online-Einkauf, nicht anbieten. Diese Cookies speichern keine Daten, die für Marketingzwecke oder zum Verfolgen Ihrer Internet-Aktivitäten genutzt werden könnten.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Daten darüber, wie die Besucher die Website nutzen, z.B. welche Seiten sie sich am häufigsten ansehen und ob sie Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Sie dienen auch dazu, die Anzahl der Besucher zu ermitteln. Dies alles ermöglicht es uns, herauszufinden, wie die Website von den Besuchern genutzt wird und wie wir ihre Funktionen verbessern können. Diese Cookies sammeln keine Informationen anhand derer man individuelle Besucher identifizieren könnte, da alle gesammelten Daten anonym sind und lediglich dazu dienen, die Funktionalität der Website zu verbessern.

Funktionalitäts-Cookies

Funktionalitäts-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich Ihre Eingaben zu merken (wie z.B. Ihre Login-Daten oder Ihre Einstellungen bezüglich des Newsletters). Wo immer diese Cookies verwendet werden, benachrichtigen wir Sie, bevor der Cookie verwendet wird, über seine Funktionalität und wie er Ihr Benutzererlebnis verbessert. Die Daten, die diese Cookies speichern, werden normalerweise anonymisiert. Sie speichern keine Informationen, die zu Werbezwecken oder zum Verfolgen Ihrer Internet-Aktivitäten genutzt werden könnten.

Targeting-Cookies

Diese Cookies sammeln eine Reihe von Informationen über Ihr Browsing-Verhalten. Diese werden von unserem unabhängigen Service-Provider platziert [Es kann jedoch vorkommen, dass auch wir einen solchen Cookie anwenden]. Alle Daten, die diese Cookies sammeln, werden anonymisiert, allerdings enthalten sie einen eindeutigen Schlüssel, über den man das Browsing-Verhalten individueller Nutzer auseinanderhalten kann und man erkennen kann, ob ein bestimmter Benutzer auf eine unserer Empfehlungen geklickt hat. Diese Cookies verfolgen Ihre Besuche auf der Website, aber sie wissen nicht, wer Sie sind. Sie merken sich nur, dass Sie unsere Website besucht haben und welche Seiten Sie darauf geöffnet haben, damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten und passendere Empfehlungen machen können. Diese Daten werden lediglich zwischen uns und unserem unabhängigen Service-Provider ausgetauscht. Ohne diese Cookies währen Ihr Benutzererlebnis sowie die angezeigten Empfehlungen nicht so relevant in Bezug auf Ihre Vorlieben.

WIE VERWENDEN WIR DIE INFORMATIONEN ÜBER SIE?

Wir sammeln Informationen über Sie, die für Bestellvorgänge und zur Verwaltung Ihres Nutzerkontos benötigt werden, und sofern Sie zustimmen, auch, um Ihnen Emails zu Produkten und Dienstleistungen zu schicken, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten.

Wir verwenden Ihre durch die Website gesammelten Daten dazu, das Erscheinungsbild der Site bei wiederholten Besuchen auf Sie abzustimmen. Wenn Sie zustimmen, geben wir Ihre Daten auch an mit uns verwandte Firmen weiter, so dass Sie gegebenenfalls auch von diesen für Sie interessante Angebote erhalten.

In einem solchen Fall werden die weitergegebenen persönlichen Daten lediglich dazu verwendet, die gewünschten Informationen oder Leistungen bereitzustellen, es sei denn, Sie haben auf dem Formular oder auf der Web-Seite, wo Sie Ihre Daten eingegeben haben, zusätzlich angegeben, dass diese auch für weiter gefasste Zwecke verwendet werden dürfen.

Cambridge Audio verwendet unter Umständen zusammengefasste bzw. statistische Daten, um die Benutzung der Website nachzuverfolgen, mit dem Zweck die Website, bzw. die angebotenen Leistungen weiterzuentwickeln. Solche zusammengefassten Daten werden eventuell auch an Dritte weitergegeben. Diese statistischen Daten enthalten keine Informationen, die dazu dienen könnten, irgendeinen individuellen Nutzer zu identifizieren.

Cambridge Audio speichert Ihre Informationen lediglich so lange, wie sie für den Zweck gebraucht werden, für den sie erhoben wurden. Cambridge Audio wird niemals Daten über Ihre Person oder über Ihre Nutzung der Website verkaufen, weiterleiten oder veröffentlichen, ohne dafür Ihre ausdrückliche Einwilligung erhalten zu haben oder per Gesetz dazu verpflichtet zu sein. Falls Sie sich für unseren Email-Verteiler zu Produktneuheiten und Bekanntmachungen anmelden, werden wir Sie eventuell bitten, einige generelle Fragen über sich zu beantworten. Sie werden dann meist gebeten, Ihre Interessengebiete anzugeben, damit wir die Informationen, die wir Ihnen senden, so zuschneiden können, dass sie genau die Themen behandeln, die Sie wahrscheinlich auch interessieren. Indem Sie sich für den Email-Verteiler anmelden, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten für solche Zwecke verwendet werden dürfen.

Beachten Sie bitte, dass wir Links bereitstellen, die zu anderen Websites führen, die diesen Richtlinien eventuell nicht entsprechen. Cambridge Audio ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und -richtlinien auf diesen anderen Websites verantwortlich. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dies zu beachten, wenn Sie unsere Seite verlassen, und bitten Sie, die Datenschutzrichtlinien der anderen Websites, die Sie besuchen und die Ihre Daten sammeln, zu lesen.

Cambridge Audio verwendet die gesammelten Daten unter Umständen dazu, Sie über wichtige Änderungen an der Website, Produktangebote, Dienstleistungen oder Informationen, die für Sie von besonderem Interesse sein könnten, zu benachrichtigen. Im Falle das unser Firma von Dritten aufgekauft wird, werden Ihre Daten eventuell an eine andere, in der Europäischen Union oder in einem anderen Land mit adäquaten Datenschutzbestimmungen ansässige Firma weitergegeben. Sollte es dazu kommen, werden wir unser bestmögliches geben, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten in angemessener Weise wahrgenommen werden.

Bei der Bearbeitung einer Bestellung geben wir Ihre Daten unter Umständen an Kreditauskunfteien und Betrugsschutzagenturen weiter.

Alle auf dieser Website gesammelten persönlichen Informationen werden in einer geschützten Datenbank gespeichert.

Alle Mitarbeiter von Cambridge Audio sowie Datenverarbeiter, die Zugang zu persönlichen Daten haben oder an deren Verarbeitung beteiligt sind, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit dieser Daten zu wahren.

Cambridge Audio versichert, dass Ihre persönlichen Daten nicht an Regierungsstellen und Behörden weitergegeben werden, es sei denn, dies ist gesetzlich erforderlich oder gestattet.

Bitte beachten Sie, dass Email-Nachrichten, die unverschlüsselt per Internet verschickt werden, nicht sicher sind und von jemandem abgefangen und gelesen werden könnten. Seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie persönliche oder vertrauliche Informationen per Email versenden sollen.

Wenn Sie auf einem Bestellformular oder bei der Anmeldung für die auf unserer Website angebotenen Leistungen Ihre Daten angeben und in den erforderlichen Kästchen Häkchen setzen, erklären Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihre Daten in einer solcher Weise sowie deren Weitergabe im Rahmen des gesetzlich erlaubten. Sollte Cambridge Audio diese Datenschutzrichtlinie ändern, werden die Änderungen auf dieser Seite bekanntgegeben. Sollten Sie den Dienst daraufhin weiter nutzen, erklären Sie damit ihr Einverständnis. Wenn Sie unseren Newsletter oder andere Benachrichtigungen, die Sie einmal von uns oder einer mit uns in Verbindung stehenden Firma angefordert haben, nicht mehr erhalten möchten, dann schreiben Sie uns bitte eine Email oder per Post an die unten angegebene Adresse oder klicken Sie auf den Link zum Abbestellen, den Sie am Ende jeder Email von uns finden.

BENUTZER UNTER 16 JAHREN

Wenn Sie 16 Jahre oder jünger sind, holen Sie sich bitte die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten, bevor Sie persönliche Daten an Cambridge Audio weitergeben. Benutzern, die nicht über eine solche Einwilligung verfügen, ist es nicht gestattet, uns persönliche Daten zukommen zu lassen.

DATENSCHUTZ

Cambridge Audio behandelt alle personenbezogenen Informationen nach dem britischen Data Protection Act von 1998. Falls Sie Zugang zu den Daten zu Ihrer Person, die über diese Website zusammengetragen wurden, haben möchten, oder falls Sie Fragen bzw. Anliegen bezüglich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten bei Cambridge Audio haben, schreiben Sie bitte an:

Cambridge Audio
Gallery Court
Hankey Place
London
SE1 4BB
Großbritannien

Laut dem Data Protection Act von 1998 haben Sie ein Recht darauf, Auskunft über die Daten zu erhalten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Cambridge Audio wird Ihnen diese Ihnen zustehenden Informationen auf Anfrage in lesbarer Form zukommen lassen. Diese Daten werden Ihnen innerhalb von 40 Tagen nach Ihrer Anfrage zugeschickt. Cambridge Audio wird jedoch in fast jedem Fall einen Identitätsnachweis verlangen, bevor die Daten herausgegeben werden können. Dies geschieht, um zu vermeiden, dass Informationen an eine falsche Person ausgehändigt werden. Zudem werden Ihnen eventuell Fragen gestellt, die dabei helfen, Ihre Daten zu lokalisieren. Unter Umständen müssen Sie eine geringe Bearbeitungsgebühr entrichten, damit Ihnen die Informationen zugesendet werden können. Es ist unser Anliegen, dass Ihre Daten korrekt und aktuell sind. Sie können uns jederzeit auffordern, falsche Informationen zu korrigieren oder zu löschen.

 

ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZREGELUNG

 

Wir überprüfen unsere Datenschutzregelung regelmäßig und sämtliche Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Sie sollten diese Seite jedes mal überprüfen, wenn Sie uns persönliche Daten über unsere Website übermitteln.

 

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

 

Sollten Sie Fragen bezüglich unserer Datenschutzregelung oder Informationen zu Ihrer Person, die bei uns gespeichert sind, haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Cambridge Audio
Gallery Court
Hankey Place
London
SE1 4BB
Großbritannien